– Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen –

Berufsorientierung

Um alle jungen Menschen gut auf die Zeit nach der Schule vorzubereiten, finden zahlreiche Praktika statt, in denen die Schüler und Schülerinnen von ihren Lehrkräften engmaschig betreut werden. Auch im Praxistag (einmal wöchentlich) können sie Einblicke in verschiedene Berufe nehmen. Im Anschluss an jedes Praktikum erhält der junge Mensch sowohl vom Betrieb, als auch von der Lehrkraft eine differenzierte Rückmeldung zu seinen dort gezeigten Schlüsselqualifikationen.